bastelwissen-online Foren-Übersicht
Navigation  •   Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Türchen Nr. 7 - 2010

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bawion
Das Team





Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 555


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2010, 22:39    Türchen Nr. 7 - 2010 Antworten mit ZitatNach oben


Image

Bitte auf das Bild klicken


OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bawion
Das Team





Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 555


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2010, 22:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Heute haben wir eine Idee für ein kleines Schenkli:

Eine Mini-Teelichtbox


Image


Ihr braucht dafür folgendes Material:
Teelicht
Teelichtglas
weiße Papierserviette
Stempel + Stempelkissen
Heißluftfön (alternativ Ceranfeld + Backpapier + Alufolie)
Tonkarton 3 7/8" x 3 7/8" (Schachtelunterteil)
Tonkarton 3 15/16" x 3 15/16" (Schachteloberteil)
Dekopapier (z.B. Scrappapier)
Windradfolie ca. 2" x 2"
nicht zu großer Kreisstanzer
Dekomaterial nach Wunsch
Kleber

hilfreich ist ein Falzbrett


Für alle, die Schwierigkeiten mit den Inch-Maßen haben, HIER findet Ihr eine Tabelle, in der Ihr die cm-Maße ablesen könnt.

Anleitung:

Das Teelicht aus der Hülse nehmen und den Docht entfernen.
Image

Die Serviette mit dem gewünschten Motiv bestempeln und auf die Größe des Teelichts zuschneiden.
Image

Die unteren Schichten der Serviette entfernen und die bestempelte Lage auf das Teelicht legen. Den Heißluftfön auf das Teelicht richten, so dass das Wachs anschmilzt, so dass die Serviette von dem flüssigen Wachs durchtränkt wird.
(Für die Ceranfeld-Alternative siehe HIER!)
Image

Von oben das Loch in dem Teelicht wieder aufstechen, den Docht wieder durchstecken und das Teelicht in seine Hülse zurücklegen.
Image
Die Serviette schwimmt später auf dem flüssig werdenden Wachs und sinkt mit schwindender Wachsmenge nach unten.

Von dem Dekopapier einen passenden Streifen zuschneiden. Eine genaue Maßangabe macht hier nicht wirklich Sinn, da die Teelichtgläser nicht genormt sind. Also bitte selber nach vorhandenem Glas ausmessen: Papierlänge = Umfang des Teelichtglases + 0,5 cm, Papierhöhe = Höhe des Teelichtglases.
Image

Den Papierstreifen um das Glas kleben und nach Wunsch dekorieren.
Image

Beide Tonkartonzuschnitte...
Image

... an jeder Kante jeweils 1" vom Rand entfernt falzen.
Image

In das größere Stück mittig ein Loch von ca. 1 1/2" Durchmesser schneiden. Besonders hübsch sieht es aus, wenn man dafür Stanzschablonen, z.B. Spellbinders oder - wie hier - Multiframes verwendet.
Image

Die Multiframe-Ausstanzung lässt sich noch sehr schön weiter ausdekorieren.
Image

Beide Tonkartonstücke entsprechend der Abbildung einschneiden und die kleinen Laschen jeweils um ca. 1/8" kürzen.
Image

Beide Stücke zu jeweils einem Schachtelteil zusammenkleben.
Image

Image



Die Windradfolie auf die Größe der Schachtel zuschneiden.
Image

Die Windradfolie von innen in den Deckel kleben und die Schachtel nach Herzenslust dekorieren. Die Deckelunterkanten an 2 Seiten mit dem Kreisstanzer bearbeiten. Dadurch lässt sich die Schachtel später leichter öffnen.
Image

Image

Image

Image

Image

Nach Wunsch kann die Schachtel natürlich auch noch von innen gestaltet werden.
Image

Wie bei allen anderen Türchen gilt auch hier:
Wenn ihr uns bis zum 31.12.10 eure Mini Teelichtbox zeigt, kommt ein Los in den großen Topf.

Liebe Grüße
Euer Bawion-Team

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
pefa




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 01.12.2010
Beiträge: 1813
Wohnort: Oranienburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 12:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

eine hübsche Verpackung und eine tolle Anleitung dafür; herzlichen Dank

Petra

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hippe




Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 288


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 13:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So eine hübsche Idee!
Vielen Dank an Euch!

LG Conny

_________________
LG Conny

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 18:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist ja eine schöne idee und so einen stanzer habe ich nicht
mußte mir etwas einfallen lassen hier ist meine kleine verpackung
Image

Image

_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
isi-isi






Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 995


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 22:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

huhu mariandl,
deine verpackung ist sehr schön geworden, da warst du ja echt fleissig!

lg isi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
isi-isi






Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 995


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 22:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ach jetzt hab ich auch noch eine frage,
ich komme mit den inch angaben nicht klar, wieviel wäre denn 1" und 1/8" und
1 1/2" in cm ?

lg isi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
bitavin
Administrator



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 8139
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 22:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Huhu Marianne!
Du bist ja echt von der ganz schnellen Truppe!!!
Dein Schächtelchen ist wundervoll geworden!!!
Deine Blumenform im Deckel ist auch eine ganz tolle Idee!
Die Ausstanzung mit Spellbinders o.ä. vorzunehmen war ja auch nur ein Vorschlag von mir und kein "Muss". Ich finde es total super, wenn Ihr eigene Ideen mit einbringt!!!

LG
bitavin

_________________
Auch wenn ich im wahren Leben so heiße, bin ich hier im Forum NIEMALS als BIRGIT unterwegs!!!

Image

Alle Bilder in meinen Beiträgen sind von mir fotografiert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Birgit
Administrator



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 4332
Wohnort: Nordwalde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 08:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« isi-isi » hat folgendes geschrieben:
ach jetzt hab ich auch noch eine frage,
ich komme mit den inch angaben nicht klar, wieviel wäre denn 1" und 1/8" und
1 1/2" in cm ?

lg isi



Hallo Isi,

hier mal die cm Angaben für die Inchmaße:

1/8" = 0,32cm
1" = 2,54cm
1 1/2" = 3,81cm

LG
Birgit

_________________
Behandel jeden so, wie Du selbst gerne behandelt werden möchtest.

Image

Alle Bilder in meinen Beiträgen sind von mir fotografiert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Birgit
Administrator



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 4332
Wohnort: Nordwalde


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 08:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Marianne,

du bist aber wirklich fix!
Deine Schachtel ist total schön geworden.

LG
Birgit

_________________
Behandel jeden so, wie Du selbst gerne behandelt werden möchtest.

Image

Alle Bilder in meinen Beiträgen sind von mir fotografiert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 17:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« bitavin » hat folgendes geschrieben:
Huhu Marianne!
Du bist ja echt von der ganz schnellen Truppe!!!
Dein Schächtelchen ist wundervoll geworden!!!
Deine Blumenform im Deckel ist auch eine ganz tolle Idee!
Die Ausstanzung mit Spellbinders o.ä. vorzunehmen war ja auch nur ein Vorschlag von mir und kein "Muss". Ich finde es total super, wenn Ihr eigene Ideen mit einbringt!!!

LG
bitavin


ich danke dir herzlich, ich komme auch nicht mit den angaben von 1" oder so klar, was ist das für ein stanzer der frame stanzer und wo kann ich den herbekommen ganz lieb frag
ich bin deshalb so fix weil ich den ganzen tag zu hause bin, jetzt im winter
bin sehr gehbehindert und wegen schnee und glätte kann ich nicht so weg und das ist halt eine abwechselung für mich

_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 17:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« bitavin » hat folgendes geschrieben:
Huhu Marianne!
Du bist ja echt von der ganz schnellen Truppe!!!
Dein Schächtelchen ist wundervoll geworden!!!
Deine Blumenform im Deckel ist auch eine ganz tolle Idee!
Die Ausstanzung mit Spellbinders o.ä. vorzunehmen war ja auch nur ein Vorschlag von mir und kein "Muss". Ich finde es total super, wenn Ihr eigene Ideen mit einbringt!!!

LG
bitavin


hallo , ich bin deshalb so fix, weil ich stark gehbehindert bin und ich in den wintermonaten nicht so viel weg kann kommt immer aufs wetter an, deshalb ist das für mich eine wohltuende ablenkung (mann hat noch angehende demenz)
hab noch ne frage wegen den frame stanzer wo bekommt man den denn günstg zu kaufen
habe auch mit den inch maßen schwierigkeiten
danke

_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 18:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ach jetzt habe ich gleich 2 mal geschrieben
_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
bitavin
Administrator



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 8139
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 19:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Huhu Marianne!
Das ist kein Stanzer, sondern eine Stanzform, für die man ein Kurbelmaschinchen wie z.B. die Cuttlebug benötigt.
Die gibt es z.B. bei Bastelbienchen im Shop.




Für alle, die Schwierigkeiten mit den Inch-Maßen haben, HIER findet Ihr eine Tabelle, in der Ihr die cm-Maße ablesen könnt.

LG
bitavin

_________________
Auch wenn ich im wahren Leben so heiße, bin ich hier im Forum NIEMALS als BIRGIT unterwegs!!!

Image

Alle Bilder in meinen Beiträgen sind von mir fotografiert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

45535 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
:-: designed by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0167s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]