bastelwissen-online Foren-Übersicht
Navigation  •   Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Türchen Nr. 12 - 2010

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bawion
Das Team





Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 564


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 01:04    Türchen Nr. 12 - 2010 Antworten mit ZitatNach oben


Image

Bitte auf das Bild klicken


OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bawion
Das Team





Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 564


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 01:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Heute gibt es gleich zwei Anleitungen für euch. Es sind meine Lieblingssterne in zwei Varianten. Sie sehen super einzeln aus aber sie passen auch super zusammen.

So sehen die Sterne aus:
Image

Häkelanleitung für einen kleinen Stern
Image

So ein Häkelstern ist sehr schön als Deko für Karten und Verpackungen. Der Stern ist ca. 2,5 x 2,5 cm groß. Es hängt allerdings von der Dicke der Häkelnadel und des Häkelngarns ab.

Und so geht es:

1. Ganz wichtig: Ich fange immer mit einem "magischen Ring"/Fadenring an. Dazu nehmt ihr das Garn und wickelt es zwei Mal um den Zeigefinger. Ihr fängt hinten an und wickelt nach vorne, dann über den Daumen. Das kurze Ende sollte vorne sein.
Image

Mit der Häkelnadel geht ihr in den Ring, der über dem Daumen gezogen ist rein. Ihr dreht die Nadelspitze um den Faden oben und zieht so eine Masche durch den Ring.
Image

Image

Ihr hollt noch eine Masche indem ihr die Nadel um den Faden oben dreht. Die neue Masche wird durch die alte auf der Nadel gezogen. Schon ist der "magische Ring"/Fadenring fertig. Wenn ihr an dem kurzen Ende des Fadens zieht, also am Ende, sollte sich der Ring verkleinern. Das ist wichtig, wenn man mit der 1. Reihe fertig ist.
Image

So sieht der fertige "magische Ring"/Fadenring aus:
Image

2.1. Reihe:
Die erste Reihe ist ganz einfach. Ihr häkelt einfach fünf Mal eine feste Masche in den Ring.
Ihr steckt die Nadel in den Ring und holt eine Masche indem ihr den Faden um die Nadel wickeln. Alle zwei Maschen mit einmal Faden holen häkeln. Es sollte nur noch eine Masche auf der Nadel sein. Und das ganze noch vier Mal wiederholen.
Image

Image

Wenn ihr alle fünf feste Maschen fertig habt, dann den Anfangsring/Fadenring eng ziehen und mit einer Kettmasche in die erste Masche die erste Reihe abschließen. Ihr stecht einfach in die allererste Masche, mit der ihr angefangen habt, die Nadel ein und holt euch den Faden und zieht ihn durch die zwei Maschen, die ihr in dem Moment auf der Nadel habt.
Image

So sieht die fertige 1. Reihe aus:
Image

3. 2. Reihe:
Ihr müsst folgende Kombination fünf mal häkeln: 1 Kettmasche, 2 Luftmaschen, 1 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel aus, 1 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 1 Luftmasche, 1 Kettmasche. Und die ganze Kombination wird jeweils in eine Masche gehäkelt.
Fangen wir also klein an. Einfach in die erste Masche einstechen und den Faden holen und durch die Masche auf der Nadel ziehen. Dann werden 2 Luftmaschen gehäkelt. Also zwei Mal den Faden durch die Masche auf der Nadel ziehen.
Image

Danach folgt ein Stäbchen. Ein Mal den Faden um die Nadel wickeln, die Nadel in die selbe Masche einstechen, nochmal Faden um die Nadel wickeln und rausziehn. Die Nadel hat jetzt 3 Maschen. Faden um die Nadel wickeln und mit diesem Faden zwei von den Maschen auf der Nadel zusammenhäkeln. Nochmal Faden holen und durch die letzten zwei Maschen ziehen. Wieder zwei Luftmaschen häkeln (Faden durch die Masche ziehen).
Image

Nadel in die 2. Masche von der Nadel aus einstechen (ehemals die 1. Luftmasche nach dem Stäbchen) und Faden durch beide Maschen ziehen.
Image

Nochmal ein Stäbchen, dann ein halbes Stäbchen (Einmal Faden um die Nadel wickeln, in die Masche einstechen und noch ein mal Faden umwickeln, Nadel rausziehen mit drei Maschen, Faden holen und alle drei auf einmal zusammenhäkeln), dann eine Luftmasche und eine Kettmasche häkeln. Schon ist der 1. von 5 Zacken fertig.
Image
Das ganze noch weitere vier Mal wiederholen und zum Abschluß der Reihe in die erste Masche der 2. Reihe eine Kettmasche häkeln.


Und fertig!
Image

Häkelanleitung für den Großen Stern:
Auch hier fange ich immer mit einem Fadenring an.
Image

1. Reihe: 12 feste Maschen in den Fadenring arbeiten. Fadenring zusammenziehen und somit die Schlaufe kleiner machen. Die erste Reihe mit einer Kettmasche abschließen.
Image

2. Reihe: Jeweils 2 feste Maschen in eine Masche häkeln. Es sollten also am Ende der Reihe 24 (das ist wichtig!) feste Maschen gehäkelt sein.
Image

Ab hier an fangen sie einzelnen Zipfel an. Ihr häkeln eine Luftmasche und in die ersten vier festen Maschen der 2. Reihe wird jeweils eine feste Masche gehäkelt. Jetzt noch eine Luftmasche häkeln und den Stern umdrehen. Ihr häkelt jetzt auf der Rückseite weiter.
Image

Ihr häkelt auf der Rückseite über die ersten vier festen Masche drei feste Maschen und wieder eine Luftmasche. Ihr wendet wieder den Stern und häkelt auf der Vorderseite weiter.
Image

Über die drei festen Maschen der Vorreihe werden jetzt nur noch zwei feste Maschen gehäkelt. Dann noch eine Luftmasche häkeln und den Stern umdrehen. Ihr häkelt auf der Rückseite weiter.
Image

Eine feste Masche und eine Luftmasche häkeln und den Stern umdrehen. Weiter geht es auf der Vorderseite.
Image

Ihr seid an der Spitze des Zipfels und häkelt am Rand entlang runter vier Kettmaschen (pro Reihe eine Kettmasche) und noch eine weitere Kettmasche in die letzte der 4 festen Maschen mit dennen der Zipfel angefangen hat.
Image
Ab hier wiederholt sich das Ganze. Ihr häkelt noch weitere fünf Zipfel und eine Kettmasche zum Abschluß.

Und so sieht der fertige große Stern aus:
Image


Viel Spaß beim Nachhäkeln und auch hier gilt wie bei den anderen Türchen: Wenn ihr bis zum 31.12.10 die Sterne nachhäkelt, wandert wieder ein Los in den großen Topf.

Liebe Grüße
Euer Bawion-Team

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
tinka376




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 872
Wohnort: Harrislee


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 07:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die sind wirklich schick!

Aber ich habe das letzte Mal in der 4. Klasse einen Luftmaschenschlauch gehäkelt und danach nie wieder eine Häkelnadel in Händen gehalten... ich werde nachher mal bei meiner Mutter im Körbchen kramen und mir einfach eine Häkelnadel ausleihen und es versuchen...

_________________
Liebe Grüße von Christina

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bavaria




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 270


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 07:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

W u n d e r s c h ö n !
Vielen Dank!

_________________
Liebe Grüße
Bavaria

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.12.2010, 15:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

schöne sterne , habe einen schön probiert
_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mariandl




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 2637
Wohnort: 96515 Sonneberg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2010, 16:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hier sind meine sterne mit den kleinen stern
hatte ich mich schwer getan
Image

_________________
Herzliche Grüße sendet
Marianne

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Janus




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.03.2010
Beiträge: 1170


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.12.2010, 12:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!

Also, nach zähem Ringen mit mir selbst habe ich also doch mal zu den Häkelnadeln gegriffen und mich mit der Anleitung für die beiden Sterne befasst. 3 Versuche, die wieder aufgeräbbelt wurden, und einige Stunden später hatte ich dann vier Sternchen fertig und weitere zwei Stunden später diese auch gleich in einer Karte verbastelt (bevor sie hier wieder ewig rumliegen und in Vergessenheit geraten).

Tja, und hier ist das Ergebnis meiner Bemühungen:

Image

Ein schönes viertes Adventswochenende wünscht Euch allen

Janus

_________________
Wer Freude genießen will, muss sie teilen,
das Glück wurde als Zwilling geboren.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
nata1984




Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 24.11.2008
Beiträge: 1275
Wohnort: Bielefeld


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.12.2010, 13:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Huhu Marianne und Janus!
Wow, ihr seid klasse. Ihr habt tolle Sterne gehäkelt. Und toll, was Janus daraus gezaubert hast.

@ Marianne: Wo genau sind bei dir die Schwierigkeiten? Vielleicht kann ich dir ja weiter helfen. Deine kleinen Sterne sehen aus wie Blümchen, ist ja auch nichts schlechtes, aber irgendwo ist da wohl ein Wurm drin. Ich würde dir gerne weiter helfen, vielelicht ist ja ein Fehler in der Anleitung.

LG, Natascha

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

46990 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
:-: designed by Angi0570 :-:
Supported by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0152s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]